Lernmethode

Meine Methoden für die Klassen 5-12

Beim ersten Kennenlernen besprechen wir die schulischen Probleme im Fach Englisch und analysieren die bestehenden Schwächen. Gibt es Lücken im Grundwissen, schließen wir diese zuerst zügig, um anschließend neue Themengebiete erschließen zu können.

Innenansicht Nachhilfestudio English For YouSelbstverständlich analysiere ich auch das Vokabelwissen. Meine langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass ein großer Teil der Schüler nur unzureichend Vokabeln lernt. Da Vokabelwissen einen entscheidenden Teil der Schulnote ausmacht, führt das oft zu Frust und mangelnder Lernbereitschaft. Somit motiviere ich die Schüler, regelmäßig und effektiv englische Wörter zu lernen und zu wiederholen und sich somit einen breiten Wortschatz anzueignen.

Dabei gebe ich erprobte Hilfestellungen zu verschiedenen Lernmethoden und zum konzentrierten Arbeiten.

 

Der Nachhilfeunterricht gliedert sich in einen mündlichen und einen schriftlichen Teil:

Detailansicht Tisch English For You

Der mündliche Teil soll die Schüler zum Sprechen motivieren. Das Englischsprechen kommt in den Schulen oft zu kurz und wird spätestens bei einer mündlichen Schulaufgabe zum Problem. Daher ist das ein essentieller Bestandteil meines Nachhilfeunterrichts. Er gibt den Schülern Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit der Fremdsprache.

Der schriftliche Teil lässt die Schüler tief in die Grammatik eintauchen, fördert aber auch das Lese- und Hörverständnis sowie das Verfassen englischer Texte. Für all diese Bereiche verfüge ich über zahlreiches, den Altersklassen entsprechendes Lernmaterial.

Je nach Leistungsstand erhält der Schüler entsprechende Hausaufgaben und Lerntipps.